Vornamenbuch

Die 7 beliebtesten Vornamenbücher

Wir zeigen Vornamenbücher für werdende Eltern und haben aus den besten Büchern mit beliebten und außergewöhnlichen Vornamen eine Auswahl für Euch zusammengestellt. Dazu haben wir Empfehlungen, günstige und preisreduzierte Produkte, sowie aktuell neu erschienene Artikel übersichtlich sortiert. Unsere Kaufberatung ist eine Entscheidungshilfe, um die richtige Auswahl zu treffen. (Update 10/2021)

Auf der Suche nach einem passenden Babynamen haben Eltern meist die Qual der Wahl. Hilfe bei der Namenssuche finden werdende Eltern in speziellen Vornamenbüchern. Die Bücher mit beliebten, traditionellen und außergewöhnlichen Vornamen inspirieren und informieren Eltern bei der Namenswahl.

Produkttipps zu Vornamenbüchern

  • Lexika: Das Vornamenlexikon mit 8.000 Vornamen bietet einen Überblick über Herkunft und Bedeutung. Neben geläufigen Namen aus dem europäischen Raum gibt es unbekannte Varianten aus dem asiatischen, arabischen und afrikanischen Kulturkreis. Das Buch informiert über Namenmoden und die Geschichte der Namengebung. Es enthält Wissenswertes zu standesamtlichen Bestimmungen, zur Namenswahl und zu Schreibweisen.
  • Bücher mit Geschlechtertrennung: Die Exemplare bieten eine große Auswahl an modernen, klassischen, traditionellen und ausgefallenen Namen für Mädchen und Jungen. Die Anzahl schwankt zwischen 4.000 und 22.000 Vornamen. Die Gliederung erfolgt von A bis Z. Nutzer lesen Wissenswertes rund um die Namensgebung.
  • Vornamenbücher nach Herkunft: Erhältlich sind Bücher mit den schönsten europäischen Namen. Einzelne Exemplare sind nach Kulturkreisen geordnet. Optional enthalten sie nordische oder biblische Vornamen.
  • Preis: Der Duden kostet 12 Euro. Andere Exemplare liegen preislich zwischen 8 und 17 Euro. Teilweise sind die Bücher für Kindle-Geräte verfügbar.
  • Anbieter: Zu den bekanntesten Autoren gehören Rosa und Volker Kohlheim, Cornelia Nitsch und Gerald Drews. Drei der beliebtesten Exemplare sind:

Die TOP 7 Vornamenbücher 2021

Diese Auswahl an Namensbüchern empfiehlt unsere Redaktion, wir haben sie nach Beliebtheit und Aktualität sortiert. Die hier aufgeführten Produkte haben bei anderen Käufern eine hohe Kundenzufriedenheit hervorgerufen und sind durch gute Eigenschaften, Anzahl der Käufe und positive Bewertungen aufgefallen.

Beliebte Bücher mit Vornamen

In dieser Auswahl aus den beliebtesten Kindervornamenbüchern zeigen wir euch Produkte sortiert nach Preis und Aktualität, um euch bei der Kaufentscheidung zu unterstützen.

Die teuersten Bücher mit Babyvornamen

Diese Liste zeigt hochpreisige Bücher mit Kindernamen, die in ihrer Kategorie am teuersten sind. Beachtet bitte das ein hoher Preis eventuell nicht zwangsläufig eine hohe Qualität voraussetzt.

Die günstigsten Bücher mit Kindernamen

Die Liste der preisgünstigsten Vornamenbücher zeigt Euch Produkte, die sich als echter Spartipp heraustellen. Beachtet bitte das ein niedriger Preis eventuell auch Einfluss auf die Qualität haben kann.

Vor- und Nachteile

Vorteile:

  • Bücher leisten Hilfestellung bei der Auswahl des richtigen Vornamens
  • geordnet nach Namen von A bis Z
  • umfangreiche Auswahl nach Geschlecht, Herkunft und Bedeutung
  • bieten zusätzliche Informationen und Wissenswertes

Nachteile:

  • teilweise veraltete Namen oder wenig Ausgefallenes

Kaufratgeber Baby-Vornamenbuch

Umfang der Exemplare

Es gibt Bücher mit 4.000 bis 22.000 Namen für Mädchen und Jungen. Wichtig ist eine übersichtliche Gliederung. Angaben zu Bedeutung und Entstehung helfen bei der Entscheidung. Neben großen Lexika mit umfangreichen Angeboten gibt es Bücher für Jungen oder Mädchen. Optional finden Eltern Exemplare nach Herkunft. Wenn sich Nutzer gezielt für nordische Namen interessieren, wählen sie einen Ratgeber, der dieses Thema aufgreift. Wissenswertes zur Namensgebung und zu rechtlichen Grundlagen gehören zu einem guten Vornamenbuch dazu.

Bücher mit Herkunft und Bedeutung

Die Bücher enthalten eine alphabetisch geordnete Namensliste für Mädchen- und Jungennamen. Hinter jedem Namen finden Leser Angaben zu Bedeutung und Herkunft. Verbreitet sind Exemplare mit den bekanntesten europäischen Benennungen aus zwanzig Ländern. Hinzu kommen Abschnitte mit Vornamen aus dem asiatischen, arabischen und afrikanischen Sprachraum. Es gibt Übersichten mit Trendnamen, Namen aus Popsongs oder Rufnamen aus der Literatur. Schön sind Bezeichnungen, die „glücklich“ bedeuten.

Duden für Vornamen

Es gibt mehrere Ausführungen des Lexikons. Der Klassiker ist „Das große Vornamenlexikon: Herkunft und Bedeutung von über 8000 Namen“ von Rosa und Volker Kohlheim. Die Bücher enthalten moderne, traditionelle und ausgefallene Namen für Jungen und Mädchen. Schön ist eine Auswahl an unbekannten Vornamen aus anderen Ländern oder aus dem asiatischen, arabischen und afrikanischen Raum.

Wissenswertes im Duden

Neben der Auflistung der Namen gibt es Informationen zu Herkunft und Bedeutung. Leser erfahren mehr über Modenamen. Die Autoren gehen auf die Geschichte der Benennung ein. Sie erfahren, wie sich die Vornamen über die Jahrzehnte wandelten. Entscheidend bei der Namensgebung sind standesamtliche Aspekte. Eltern lernen die rechtlichen Rahmenbedingungen für die Vergabe des Namens kennen. Es gibt Hinweise zur unterschiedlichen Rechtschreibung. Infoartikel greifen wichtige Fragestellungen auf.

Extras in den Büchern

Duden bietet aktuelle Hitlisten für diverse Länder. Unisexnamen eignen sich für Mädchen und Jungen. Beliebt sind bekannte Namensträger und -trägerinnen. Gläubige orientieren sich an Büchern mit biblischen Namen. Vereinzelt gibt es Babyvornamenbücher mit nach Endungen sortierten Vornamen. Es existieren Vornamenslisten für Zwillingspärchen. Kennen Eltern das Geschlecht des Babys noch nicht, bieten sich weibliche und männliche Varianten eines Namens an.

Fragen, die die Bücher klären

Ein gutes Babyvornamenbuch bietet Namen mit Herkunft und Bedeutung. Die Autoren gehen auf wichtige Fragen des Lesers ein. Sie betrachten die Namensfindung in allen Details. Es gibt Hinweise zur Aussprache und zu den Faktoren, die bei der Auswahl wichtig sind. Dazu gehören schöne Kurzformen, Kosenamen und Initialen. Auch das Schriftbild und das Zusammenspiel zwischen Vor- und Nachnamen spielen eine Rolle.

Kürzlich hinzugefügte Vornamenbücher

Welche neuen Kinder-Vornamenbücher sind erschienen? Unser Produktcrawler zeigt Euch hier alle Kürzlich erschienene.

Leserfragen Bücher mit Babynamen

Was bietet das Babyvornamenbuch von Duden?

Das große Vornamenlexikon von Volker und Rosa Kohlheim bietet 8.000 Namen für Mädchen und Jungen in alphabetischer Reihenfolge mit Herkunft und Bedeutung.

Gibt es ein Babyvornamenbuch für Mädchen?

Die Bücher „Die 3.500 coolsten Vornamen für Mädchen“ und „Vornamenfinder für Mädchen“ stellen die trendigsten Mädchennamen mit Bedeutung zusammen.

Wo findet man beliebte Babyvornamen?

Die modernsten und beliebtesten Babynamen für Jungen und Mädchen finden Eltern in speziellen Vornamenbüchern für Babys. Erhältlich sind die Bücher von außergewöhnlichen bis zeitlichen und modernen Vornamen. Oft findet der Leser auch Herkunft und Bedeutung der Namen in den Büchern. Eine Auswahl an Vornamenbüchern findest Du hier.

Was bietet das Vornamenbuch fürs Standesamt?

Das Praxisheft für das Standesamt gibt einen guten Überblick über die Beurkundung von Ehenamen, Familiennamen und Vornamen im Standesamt.

 

Verbraucherhinweis: Baby-Ratgeber.com ist eine neutrale und unabhängige Kaufberatung. Wir zeigen Produktdetails und was man vor dem Kauf beachten muss und beantworten die wichtigsten Fragen vor dem Kauf. Dazu gibt unsere Redaktion Produkt- und Kaufempfehlungen, wie wir die empfohlenen Produkte auswählen zeigen wir hier Alle Produkte und mit * oder markierte Verweise sind Partnerlinks. Mit einem Einkauf unterstützt du unseren unabhängigen Kaufratgeber. Wir bekommen dafür eine kleine Provision. Dein Preis ändert sich nicht. Änderung des Preis möglich. Bilder von Amazon API.